News & Ankündigungen

Hallo ihr süßen Leser*innen,

wir ihr vielleicht bereits mitbekommen habt, kamen in letzter Zeit die Monatsrückblicke nicht immer ganz pünktlich. Das ist der Tatsache zu verschulden, dass Sophia und ich beide seit März in Vollzeit arbeiten und die Umstellung und Freizeitgestaltung nun doch etwas anders ausfällt als gedacht. Oftmals führt das dazu, dass wir uns dazu zwingen müssen pünktlich abzuliefern und dann Herzensprojekte, wie richtige, kritische Texte eher auf der Strecke bleiben. Das tut uns leid und das wollen wir ändern.

Es wird bezüglich der Monatsrückblicke also eine große Änderungen geben. Auf unserem Blog erscheinen keine Monatsrückblicke mehr. Interessante Blogs und Artikel möchten wir aber weiter mit euch teilen und das wird über unsere Patreon-Seite geschehen. Wir werden dort regelmäßig andere Projekte und tolle Beiträge verlinken und das bereits für den Mindestbeitrag (1$) zugänglich machen.
Empfehlungen zu anderen Medien wie Filme, Bücher und Spiele werden weiterhin in unserem Newsletter vorhanden sein, den wir immer gewissenhaft schreiben werden und der uns auch sehr viel Spaß macht!
Der Vorteil daran ist auch, dass unser Blog nicht in Monatsrückblicken versinkt, wenn mal einige Monate kein Artikel kommen sollte. So bleibt mehr Platz für das, was uns wirklich wichtig ist!

Wenn euch das interessiert und ihr uns unterstützen wollt, schaut gerne mal vorbei:
Hier geht es zu unserer Patreon-Seite.
Auch wir bei RRR würden gerne andere Herzensprojekte unterstützen, also wenn ihr auch einen Patreon-Account habt, lasst uns doch gerne den Link da.

Zudem verkünden wir hiermit, dass unsere Gastreihe „Kindheit in Seiten“ nun nach einem halben Jahr beendet ist. Für das folgende halbe Jahr waren noch keine Texte fest eingeplant und da bei vielen Autoren nun der Gamescom-Stress winkt, haben wir uns entschlossen, die Reihe mit den sechs Beiträgen abzuschließen. Wir bedanken uns bei allen Gastautor*innen für die tollen Texte, die da zusammengekommen sind. ♡ Das war unsere erste Gastreihe und es war toll, die Erfahrung machen zu können. Wer weiß, vielleicht kommt ja nächstes Jahr eine neue Reihe…?
Auch außerhalb von planmäßigen Reihen, sind Gastautor*innen immer gerne gesehen. Ihr wollt euch was vom Herzen schreiben? Ihr habt einen Text, der vielleicht nicht ganz zu eurem Projekt passt? Oder ihr wollt einfach eure Fühler ausstrecken und ein bisschen Kontakte knüpfen? Schreibt uns gerne!

Wir freuen uns auf die Zukunft und hoffen, dass ihr unsere Entscheidungen versteht.

– Sophia & Larissa ♡

Written By
More from Larissa

Über Einsamkeit in Spielen

Ganz oft sind wir in Spielen umringt von anderen Figuren, Teampartnern, Gegnern,...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.